daktec
Supported by

Erfolgreich zurück aus der Wüste
Platz 2 LKW-Klasse L1 -für das Daktec-Truck-Team ( MAN 13.280 TGM )
Platz 3 Geländewagen  P2- Team Wulf/Bork(Nissan Pickup)
Platz 2 Prototypen P1- Team Mühmel/Lottermoser ( Mitsubishi V20)
Platz 4 Prototypen P1- Team Müller/Behlen (Mercedes G 3,6 AMG)
Platz 4 Geländewagen P2- Team Sonnendorfer/Facile (Toyota J100 V8 Daktec EVO)
Platz 7 Geländewagen P2- Team Eisenmann/Zippel (Mitsubishi V60)
Platz 3 MOTO`s E2- Hubertus Dünnebacke (KTM Adventure)

Durchweg eine erfolgreiche Rallye für das Daktec-Rallye-Team.
Bis auf ein Fahrzeug, das mit Motorschaden ausfiel, brachten die Rallyemechaniker vom Daktec-Team alle betreuten Kunden in`s Ziel.
Drei Teams schafften es bis unter die ersten Drei in ihrer jeweiligen Klasse.
Die Rallye hat viel Spaß gemacht.Zu den Rallye-Altmeistern wie Peter Mühmel, Andreas Wulf und Uli Müller  gesellten sich in diesem Jahr drei Rooki-Teams, die noch nie in der Wüste unterwegs waren.Margitta Sonnendorfer auf dem von DAKTEC gebauten Landcruiser EVO V8, Team Eisenmann auf Mitsubishi V 60 und Hubertus Dünnebacke auf einer KTM Adventure ließen die Rallye mit viel Augenmaß und Einteilung der Kräfte angehen.Der Erfolg blieb nicht aus.Alle drei Teams(ganz im Gegensatz zu vielen Pokalanwärtern :-) schafften es bis ins Ziel in Hammamet und freuten sich ,auf eigener Achse nach Hause fahren zu können.Es gab extrem viel zu tun in diesem Jahr für die Service-Crew um Matthias Krüger.Nachdem die Fahrzeuge der festgebuchten Teams fertig waren ,kümmerte man sich intensiv um die Fahrzeug der Organisation, der Presse und der Teilnehmer.Schweißen, Reifen reparieren oder tauschen,Elektrikprobleme,Spurtstangen richten und verstärken, selbst eine Kupplung wurde über Nacht gewechselt. Der neue Service-Truck von MAN hat sich ebenfalls super bewährt.
Wir freuen uns über den 2.Platz in der LKW-Klasse.Ausreichend Platz für Gepäck und Ausrüstung,280 PS Motorleistung und Platz für 6 Fahrgäste... genau das hatten wir gewollt. Dank an die Motorsportabteilung von MAN, die uns hier toll unterstützt hat.Auch bedanken wir uns bei Jörg Peter für die sehr schnelle Fertigstellung des Servicekoffers kurz vor der Rallye.
Die Zusammenarbeit mit dem "Rohrdesigner" Jörg Peter (Container & Stahlbau Jörg Peter / Leipzig) war extrem positiv.In den nächsten Jahren werden wir hier die Zusammenarbeit mit dem 4x4-Club Leipzig weiter ausbauen.
Ebenso großer Dank gilt allen Servicemechanikern und Kunden für den tollen Teamgeist auf der Rallye.
 Unter diesen Extrembedingungen
"Hart aber Herzlich"


MK 2007


Rallyeservice 2008- jetzt buchen!!!

DAKTEC-Rallyeteam auf der Erg Orientalrallye 2007

Der neue MAN 13.280 TGM



Team Mühmel/Lottermoser


Service

Rallyeservice 2008- jetzt buchen!!!





Als serviceorientierter Dienstleister erfüllen wir auch ausgefallene Wünsche... :-)
Auch wenn`s nur  um die Stromversorgung  ging...


Team Sonnendorfer/Facile


Team Wulf/Bork



Hubertus Dünnebacke


Kupplung wechseln in 5 Stunden,am nächsten Tag Ready to Race!!!




Team Müller/Behlen ließ es krachen...



"Bezingeflüster"

Afrikanischer Reifenwechsel :-)

DAKTEC-Service-Team






Rallyeservice 2008- jetzt buchen!!!


Mit der Marke   haben wir alle Aktivitäten unseres Unternehmens gebündelt.In den letzten Jahren haben wir das Off-Road-und Reisezubehörgeschäft erheblich erweitern können.Durch Zusammenarbeit mit zahlreichen Herstellern und Lieferanten sind wir heute in der Lage, fast sämtliche Wünsche und Aufträge zu erfüllen.Von der Umrüstung diverser Allradmarken,die Lieferung  und Montage von Dachzelten und Zubehör bis hin zum kompletten Rallyeservice in den Weiten der Sahara, alles ist machbar.......
www.daktec.de
 by Autohaus-Krüger-GmbH
Göttliner Str.14-15
14712 Rathenow
Tel  03385-57190
Fax 03385-571913
Geschäftsführer Matthias Krüger
eingetragen im Handelsregister Potsdam: HRB 8390
Steuernummer Finanzamt Nauen:051-105-02771
zugehörig zur Handwerkskammer Potsdam
und zur IHK Potsdam